Siegerehrung Physikolympiade

Geschrieben von Lena Burkart, Praktikantin im Bereich Unternehmenskommunikation

„Es ist unmöglich, die Schönheiten der Naturgesetze angemessen zu vermitteln, wenn jemand die Mathematik nicht versteht. Ich bedaure das, aber es ist wohl so.“

Richard Feynman

Seit 1990 begeistert die Thüringer Physikolympiade Schüler der 7.-12. Klasse mit kniffligen physikalischen Aufgaben. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Schulamtsbereich Erfurt wurden am 16.02.2017 zur Siegerehrung ins Rathaus in Erfurt eingeladen. Die Sparkasse Mittelthüringen überreichte den 45 Schülern Sach- und Geldpreise, um sie für das Lösen der kniffligen Aufgaben aus dem Physik-Bereich zu belohnen. Beglückwünscht wurden die Sieger von Frank Neubert, dem Leiter Individualkundenberatung im RegionalBereich Erfurt.

Neu war die Vorstellung der SWE Wissenswelt von den Stadtwerken Erfurt, eine interaktive Lern-App, die sich an Schüler ab der 7. Klasse richtet. Thematisch dreht sich die App um die Themen Recycling, Energie und Umwelt und lädt die Schüler dazu ein, mit einem iPad ausgerüstet die Erfurter Innenstadt neu zu entdecken. Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von Nina Hartung, die bereits bei der Siegerehrung der Mathematik-Olympiade mit ihren Klavierstücken begeisterte.

Für einige Teilnehmer gab es nach der Siegerehrung noch eine freudige Nachricht: Sie haben sich dafür qualifiziert, in Kürze an der Landesolympiade anzutreten. Die Namen der Schüler werden in Kürze bekanntgegeben.

 

Wir fiebern fleißig mit und drücken die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*