Der eSafe: Ihr digitales Bankschließfach für die Hosentasche

Im eSafe Ihrer Sparkasse sind Ihre Daten sicher abgelegt und für Sie weltweit abrufbar.

So langsam, aber sicher nähert sich die Urlaubszeit. Und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Wo hinterlege ich wichtige Dokumente, die ich im Notfall dringend brauchen könnte?

Jedes Reisebüro empfiehlt, die Reiseunterlagen, Pässe, Ausweise und andere wichtige Dokumente während des Auslandsaufenthalts in Kopie immer dabei zu haben – für den Fall, dass die Originale verloren gehen oder gestohlen werden.

Mit dem neuen eSafe Ihrer Sparkasse Mittelthüringen haben Sie Ihre wichtigsten Dokumente immer abrufbar, überall auf der Welt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein internetfähiges Gerät, über das Sie auf Ihr Online-Banking zugreifen können.

Nicht nur für den Urlaub sinnvoll

Der eSafe ist im Grunde eine Erweiterung Ihres elektronischen Postfachs im Online-Banking. Niemand außer Ihnen kann darauf zugreifen, Daten hinzufügen, löschen oder herunterladen. Nicht die Sparkasse, nicht unser IT-Dienstleister – nur Sie. Außerdem gibt es eine zusätzliche Schutzmaßnahme: Zum Öffnen des eSafe wird eine TAN benötigt, wie bei einer Überweisung. Bei Bedarf können Sie die TAN-Abfrage auch ausschalten, aber davon raten wir aus Sicherheitsgründen ab.

Geschützt durch Ihr Online-Banking mit zusätzlicher TAN-Eingabe können Sie im eSafe alles hinterlegen, was Sie in der gewohnt sicheren Sparkassen-Umgebung gut aufbewahrt wissen möchten. Welche Dokumente das sind, bleibt ganz Ihnen überlassen: Kopien von Ausweisen, Pässen, Reiseunterlagen, aber auch digitalisierte Verträge, Versicherungspolicen, Word-Dokumente, Excel-Tabellen, Bilder und vieles mehr …

All das können Sie so organisieren und strukturieren, wie Sie möchten. Hier die wichtigsten Funktionen:

  • Nutzung über das Online-Banking per PC, Smartphone oder Tablet (auch per Sparkassen-App)
  • eigene Dokumente und Daten hochladen, löschen, ansehen, drucken und versenden
  • eine eigene Ordnerstruktur anlegen und/oder die bestehende nutzen
  • Dokumente aus dem Elektronischen Postfach übertragen
Einfache Einrichtung über das Online-Banking

Wenn Sie den eSafe nutzen möchten, dann können Sie ihn ganz einfach über Ihr Online-Banking freischalten. In unserer Internet-Filiale können Sie ganz einfach Ihren „Elektronischen Safe aktivieren“. Das war Ihnen jetzt alles zu theoretisch? Dann schauen Sie sich doch dort einfach unseren Erklärfilm zum eSafe an.

Übrigens: Mit einen GiroFlat können Sie im eSafe bis zu 100 MB Speicherplatz völlig kostenlos nutzen. Also, am besten gleich einrichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*