Claus Kleber zu Gast beim Forum der Sparkasse Mittelthüringen 2012

Amerika vor der Wahl – Weltmacht im Sinkflug?

Wohin bewegt sich Amerika? Kurz vor der Wahl in den Vereinigten Staaten ist das sicher ein ganz aktuelles Thema. Aus diesem Grund war mit Claus Kleber ein intimer Kenner der politischen Lange in den USA als Redner zum diesjährigen Sparkassen-Forum am 02. Oktober 2012 eingeladen. Vor ausverkauftem Haus sprach der Moderator des heute journals auf Einladung der Sparkasse Mittelthüringen über ein schwankendes Amerika und fand viele interessierte Zuhörer in der Weimarhalle.

Über 15 Jahre lebte und arbeitete Claus Kleber in Amerika. Er kennt das Land und die Menschen aus nächster Nähe und zeichnet ein anschauliches Bild der amerikanischen Mentalität. Mit unserem europäischen Blick das amerikanische Selbstbewusstsein zu erfassen, fällt schwer.

Claus Kleber hat in der Zeit als ARD-Korrespondent vier US-Präsidenten erlebt. Er erzählt von seinen Begegnungen und politischen Gesprächen mit ihnen und anderen Größen der Weltpolitik, veranschaulicht meisterhaft, was dieses Land antreibt.

Mit präziser Beobachtung berichtet er von Begegnungen mit Georg W. Bush, von der berauschenden Atmosphäre nach Obamas Wahlsieg vor vier Jahren, von dem Stolz der Menschen, die Nationalhymne singend den Wahlsieg Obamas zu feiern, dem Optimismus und der Hoffnung auf einen wirklichen Wechsel – und von dem heutigen Amerika, innerlich gespalten und 35 Tage vor der nächsten Präsidentschaftswahl. Im Anschluss an den Vortrag fand zudem eine Podiumsdiskussion mit Klaus Schrotthofer als Moderator statt. In dieser Interview-Sequenz erfragte der Geschäftsführer der Zeitungsgruppe Thüringen einmal die persönliche Sicht Klebers zu dem einen oder anderen der vorgetragenen Themen.

Es bleibt festzuhalten: Claus Kleber ist ein beeindruckender Journalist und begabter Erzähler mit Blick auf das Detail, auf die Geschichten hinter den Menschen. Er zeigte Widersprüche der amerikanischen Gesellschaft auf, aber auch seine Verbundenheit zu einem Land, welches er über viele Jahre kennenlernen durfte.

Informativ und unterhaltsam vergingen die zwei Stunden im Forum viel zu schnell. Dementsprechend positiv äußerten sich auch alle Teilnehmer des Sparkassen-Forums im Anschluss an die Veranstaltung. Und vielleicht brach Claus Kleber bei dem einen oder anderem Besucher unseres Sparkassen-Forums auch einige Vorurteile gegen „die“ Amerikaner.

 

Noch mehr Bilder vom Sparkassen-Forum:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*