Donnerstag 14:00 Uhr

Zur Finanzierung von einem Haus eignet sich üblicherweise ein Kredit. Das Wort Kredit stammt aus dem lateinischen vom Wort “credere“, was so viel wie “vertrauen” bedeutet. Genau diese Vertrauensbasis benötigen wir, um unseren Kunden die benötigten finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen.

Diese Vertrauensbasis schaffen wir in einem Baufinanzierungsgespräch. Eine Baufinanzierung ist eine besondere Art von Kredit für die Finanzierung von Immobilien. Dieses Gespräch bereite ich heute noch für die Immobilie von Familie Schönerwohnen vor. In dem Gespräch nächste Woche besprechen wir dann all unsere offenen Fragen mit der Familie, um ihnen das Finanzierungsangebot machen zu können.

Nach diesem Gespräch ist für mich aber noch nicht Schluss, sondern es geht erst richtig los. Es folgt nun eine schriftliche Auswertung des Finanzierungsangebotes. Wenig später wird der Kreditvertrag erstellt. Dann muss beim Kauf der Immobilie auch ein Notar hinzugezogen werden, um den Kaufvertrag für das Haus rechtlich wirksam abschließen zu können. Schlussendlich kommt es zur Auszahlung des benötigten Kreditbetrages, um den Traum zur Realität werden zu lassen.

Jetzt weißt du, was auf einen zukünftigen Hauseigentümer so alles zukommen kann! 😉

Aber für dich neigt sich der Tag im ImmobilienCenter dem Ende zu. Ich wünsche dir einen schönen Feierabend und eine erfolgreiche Restwoche!

 

 

nv-author-image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*