Digital ist einfach? Unternehmertag 2017

Unsere Praktikantin Marie-Theres Wegerich und Geschäftskundenbetreuer Johannes Rohkohl

Diesen Beitrag schrieb unsere Praktikantin Marie-Theres Wegerich.

Wagen wir einen Blick ins Jahr 2030: Algorithmen und Vernetzung bestimmen zunehmend das Geschehen, Maschinen kommunizieren untereinander, und nicht nur Produktionsabläufe sondern auch Beschäftigungsfelder werden sich verändern.

Um auch in Zukunft mithalten zu können, müssen sich Unternehmen bereits heute fit für den Markt von Morgen machen. Eine Herausforderung, auf welche nicht jeder Antwort weiß.

Sicher ist mit Blick auf die Digitalisierung zumindest eines: Es wird sich vieles tiefgreifend verändern. Unter dem Motto „Zukunft Thüringen 4.0 – Chancen nutzen – Risiken sehen“ findet heute der 15. Unternehmertag von 10.00 bis 19.00 Uhr in der Weimarhalle statt.

Unternehmer, Wissenschaftler, Politiker, Ausbilder, Personalleiter und Interessierte diskutieren rund um das Thema der Digitalisierung und Wirtschaftspolitik für die Zukunft Thüringens. Auch wir, die Sparkasse Mittelthüringen sehen uns in der Pflicht einen Blick in Richtung Zukunft zu wagen, um bereits heute an morgen anzuknüpfen. Denn nur wer klare Ziele vor Augen hat, kann den nächsten Schritt planen und die Zukunft (mit-) gestalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

nv-author-image

Susanne Haack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*