Saline 34 – von der Bruchbude zum Kulturzentrum

Saline 34 - kreative Ideenwerkstatt im Norden von ErfurtSeit nunmehr über zwei Jahren ist der Plattform e.V. dabei, das über 7 Jahre leer stehende Wohnhaus in der Salinenstraße 34 zu reaktivieren. 80 % der nutzbaren Fläche wurden bereits durch engagierte Jugendliche für die eigenen Projektideen erschlossen.

Hier treffen die unterschiedlichsten Ideen und Nutzungsformen zusammen.  Mehr als 25 Engagierte betreiben in der Saline 34 ein Ladenlokal, eine Siebdruckwerkstatt, ein Fotolabor, ein Tonstudio, ein Atelier, eine Videowerkstatt, eine Greenbox u.v.m.

Sämtliche Räume wurden von Grund auf komplett auseinander genommen und in Stand gesetzt. So auch der Seminarraum. Dort werden auch verschiedene Projekte für Jugendliche und junge Erwachsene stattfinden. Ein tolles Projekt, das eine Förderung verdient. Und so gab es von der Sparkassenstiftung Erfurt für den Seminarraum eine Unterstützung von 1.500 €.

Kennen Sie auch einen Menschen oder eine Gruppe, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagiert? Dann schlagen Sie jetzt diese Person oder Gruppe für den Bürgerpreis 2014 vor. Weitere Informationen:  https://blog.spkmth.de/2014/07/buergerpreise-2014/

nv-author-image

Susanne Haack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*