Golfturnier der Sparkasse Mittelthüringen

 

Birdies, Pars – und Schnupperkurse

Golfturnier um den Preis der Sparkasse Mittelthüringen

 

Erfurt, 12. Mai 2012

Ganz im Zeichen der Sparkasse Mittelthüringen stand am vergangenen Samstag der Golfclub Weimarer Land in Blankenhain, als dort 56 Golferinnen und Golfer aus nah und fern auf Einladung der Sparkasse um die Wette drivten und putteten.

Das GolfResort in Blankenhain präsentierte sich von seiner schönsten Seite – und seine hindernisreichen Spielbahnen von ihrer schwierigsten… Umso höher sind die teilweise sehr guten Ergebnisse zu bewerten, die zum Turnierende gelistet wurden.

Mit von der Partie war in diesem Jahr auch die DekaBank. Der über die Marke Deka Investmentfonds bekannte zentrale Asset Manager der Sparkassen-Finanzgruppe ist seit 2002 dem Golfsport verbunden und auch Ausrichter der beliebten bundesweiten Turnierserie, dem Deka Golf-Cup.

Auf dem „Goethe-Course“ wurde hervorragend gegolft – wie am Abend, als alle Teilnehmer in die urig-gemütliche Golfhütte des Clubs zurückgekehrt waren, schon ein erster Blick auf die Ergebnisliste verriet. Die Teilnehmer, darunter auch Sparkassenvorstand Dieter Bauhaus, hatten die idealen Rahmenbedingungen genutzt, um ihr Handicap zu verbessern. Entsprechend erschöpft aber glücklich nahmen die Teilnehmer nach einer kurzen Pause an der anschließenden Siegerehrung teil.

Preise gab es für den besten Golf-Herren und die beste Golf-Dame des Tages („Bruttowertung“) – und in drei Wertungsklassen für diejenigen, die unter Berücksichtigung ihrer Spielstärke („Nettowertung“) die hohen Herausforderungen der gut vorbereiteten Golf-Anlage am besten bewältigten. Außerdem durften sich die Spieler über einen der begehrten Sonderpreise freuen, denen der längste („Longest Drive“) und präziseste („Nearest to the Pin“) Schlag des Tages gelungen war. So strahlten anlässlich der von Clubpräsident Matthias Grafe, Sparkassenvorstand Dieter Bauhaus und Deka-Vertriebsdirektor Jerry Gärtner vorgenommenen Siegerehrung am meisten:

 

Bruttosieger Damen Ursula Schlepper (GC Erfurt e.V.)
Bruttosieger Herren Benjamin Scheder-Bieschin (GC Weimarer Land)
Nettosieger Klasse A  Ulrich Schlepper (GC Erfurt e.V.)
2. Platz Netto Klasse A  Harald Jodeit (GC Weimarer Land)
Nettosieger Klasse B  Andreas Rühling (GC Weimarer Land)
2. Platz Netto Klasse B Torsten Montag (GC Weimarer Land)
Nettosieger Klasse C Michael Kluge (GC Weimarer Land)
2. Platz Netto Klasse C Klaus Hörisch (GC Weimarer Land)

 

Bei den Sonderwertungen konnten sich folgende Golfer als Gewinner über attraktive Sachpreise freuen:

Longest Drive Damen Nicole Wohlfahrt (GC Weimarer Land)
Longest Drive Herren Michael Kluge (GC Weimarer Land)
Nearest-to-the-Pin Damen kein Sieger
Nearest-to-the-Pin Herren Thomas Hohnstein (GC Stopler Heide e.V.)

Wie in den Vorjahren bekamen wieder rund 60 Neulinge die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung erste Erfahrungen im Golf-Sport zu sammeln. Auf der Driving Range übten die Teilnehmer das platzierte Abschlagen, später auf dem 3-Loch-Kurzplatz testeten sich die Teilnehmer im richtigen Chippen und im anschließenden Putting-Turnier konnten die Schnupper-Golfer ihre ersten Fähigkeiten unter Beweis stellen.

nv-author-image

Benjamin Beck

2 Gedanken zu „Golfturnier der Sparkasse Mittelthüringen“

    1. Benjamin Beck

      Hallo Herr W.,

      alle Teilnehmer bekommen in den nächsten Tagen ihre jeweiligen Flightfotos zugeschickt. Wegen der restlichen Bilder sind wir momentan noch in Gesprächen mit dem Golfclub, ob dort eine Veröffentlichung stattfinden kann. Wir halten Sie aber auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*