Baustellentagebuch – Umbaumaßnahme GS Thüringen-Park, Folge 5

Es ist Zeit für die nächste Folge vom Baustellentagebuch unserer Geschäftstelle Thüringen-Park. Die Kollegen haben uns wieder Neuigkeiten von den Umbauten zugearbeitet, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten:

Es wird an den Feinarbeiten gefeilt…..

Nach dem Handwerker-Durcheinander der letzten Woche ging es diese Woche recht sortiert zu. Unsere grauen Wände erstrahlen nun in reinstem Weiß und auch die eine oder andere Schadstelle wurde ausgebessert. Auch die eingelagerten Schränke wurden wieder aufgestellt. So langsam wird es wieder „wohnlich“ in unserer Filiale.

Unser neuer Kurzberaterplatz ist auch wieder eingerichtet. Des Weiteren wurden die Gläser unserer Ständerwände mit Sichtschutzstreifen beklebt. Der Duft der Mittelchen, die zum Anbringen notwendig waren, hängt uns immer noch in den Nasen…..

Auch die beiden neuen Beratungszimmer putzen sich so langsam. Die ersten Kundengespräche fanden bereits in den neuen Büros statt. Wir müssen uns nur noch eingehend mit der neuen Technik beschäftigen….

Neue Wechselrahmen für die Außenplakatierung wurden aufgehängt und unser Automat kam auch schon mal an seinen endgültigen Platz.

Schauen wir mal, was die kommende Woche noch an Verschönerungen in unserer Filiale für uns bereithält. Viele Kunden finden bereits jetzt, dass unsere Filiale richtig schön und groß geworden ist.

Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*